Liebe auf Reisen

IMG_20170413_223111_342Wie war das  mit dem loslassen nochmal?!?…..

Es ist immer erstaunlich, wie schnell Menschen einen ans Herz wachsen können. Man verbringt einige Monate zusammen. Lebt, teilt Geschichten und Erlebnisse zusammen…Es entstehen Freundschaften und dennoch muss man irgendwann Abschied nehmen! Jeder von uns hat seine eigenen Pläne und man weiß nicht, ob sich die Wege wieder kreuzen!

IMG_20170813_150253_788.jpg

Es ist nicht immer einfach, wenn besondere Menschen weiterreisen und sicherlich bin ich immer traurig darüber!

Seitdem ich in Australien bin, weiß ich…man kann nichts planen! Australien ist zeitlos und es ist kein Tag wie der andere!

Ich hätte niemals gedacht, dass ich einen wundervollen Mann kennenlerne…Der zwei Monate auf meiner Seite sein wird!

received_1521931827872343.jpeg

Es geschah unerwartet…Ich lernte meinen Franzosen kennen und wir wussten von Anfang an, dass wir nur solange zusammen sein werden….Bis einer von uns beiden Carnarvon verlässt. Wir wussten, unsere Zeit ist begrenzt…Das war eine neue Erfahrung für mich.

…und wie sagt man so schön…?!?

Der Anfang ist immer schwer *haha*…Ihr könnt ja bestimmt ahnen…Warum?!? Es fiel mir immer noch schwer, Menschen zu vertrauen und erst Recht wieder einen Menschen so nah sein zu können. Wir sprachen echt viel und es war nicht immer einfach, wenn man sich in Englisch unterhielt!

Aber eins wusste ich…Er will mich, egal wie schwer der Anfang auch für ihn war. Denn er stieß ständig gegen eine Wand!

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie romantisch Franzosen sein können!

Wir beschenkten uns nie oder er brachte mir Blumen mit (so wie ich es eigentlich aus Deutschland gewohnt war). Es waren immer die kleinen Gesten, die mir ständig ein lächeln ins Gesicht zaubern ließen!

Seitdem ich in Australien bin, habe ich gelernt, nur mit wenigen Dingen glücklich zu sein. Ich brauche keinen Fernseher, ein Bett, gemachte Nägel und Haare oder Makeup!

Ganz natürlich, ganz ich selbst sein!

Das strahlte ich auch aus und es gefiel meinen Franzosen sehr.

Ich kann mich noch ganz gut an das erste Date erinnern. Ich machte mich seit langem wieder schick…Er kam von Arbeit, stieg aus dem Auto und konnte nicht  aufhören zu grinsen! Seine Augen funkelten und strahlten…das war echt schön *lach*.

DSC_1713

 

 

Als wir nach unserem Date wieder zurück auf der Farm waren, fragte ich ihn…warum er denn die ganze Zeit so grinste…Er meinte nur, dass er so glücklich ist, eine wunderschöne Frau an seiner Seite zu haben…und das sagte er mir so oft, sogar auf französisch. Omg…Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schön Komplimente auf französisch klingen *hihi*

Er nannte mich immer „ma cherie“ oder „mon amor“ 😍.

Wir erlebten in dieser kurzen Zeit, wundervolle Momente zusammen.

Zum Beispiel:  Coral Bay…Wir sind zum campen mitten im nirgendwo rausgefahren. Wir lagen in meinem Auto und sahen den wunderschönen Sternenhimmel, hörten die passende Musik und genossen den Augenblick! Ich hatte Gänsehaut und dieser Moment ist ganz Tief in meinem Herzen eingebrannt!

20170822132522_IMG_0416_1.JPG

Perth: Er wollte unbedingt Zeit mit mir verbringen und wir fuhren für einpaar Tage nach Perth. Es war traumhaft und er öffnete mir die Augen!

Als wir wieder zurück waren, hatten wir sehr intensive Wochen..Bevor er heute Carnarvon verließ!

Es war sehr hart für uns, sich zu verabschieden…Wir sehen uns zwar im Januar wieder für einpaar Wochen..Dann fliegt er zurück nach Frankreich und danach möchte er nach Kanada!

Vor einpaar Tagen sprachen wir darüber, als wir am Anfang darüber lachten wegen den Gefühlen und wir wussten, dass wir nur für die Zeit in Carnarvon zusammen sein werden…und nun…Wochen später…fühlen wir etwas füreinander…

Aber ob das wirklich Liebe ist?!?

In dieser kurzen Zeit? Und man weiß nicht, ob man sich jemals nochmal wieder sieht?

Wir nehmen es so wie es kommt, wir werden sehen, ob wir den Kontakt aufrecht erhalten können.

….und, ob wir uns wirklich wieder sehen…

Drei Monate sind eine lange Zeit und wer weiß, was noch kommt!

Wir beide wissen, es war eine wunderschöne Zeit zusammen und werden es niemals vergessen können.

Das ist normal, wenn man reist! Und ich bin froh und glücklich…Auch diese Erfahrung sammeln zu können 🙂

 

Ich halte euch auf dem laufenden.

Love and kisses

Eure Lena 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s